News

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113
Richard Stangenberg spendet für die Jugendabteilung (12.11.2019)
Eine Spende in Höhe von 2500 Euro überreichten Maria und Richard Stangenberg kürzlich der Jugendabteilung des SSV Holdorf. Das Schützenkönigspaar aus dem Jahr 2012 möchte die gute Aufbauarbeit des Jugendwartes Wladislaw Reglin und seines Jugendbetreuers Thorsten Schwarte unterstützen, damit der Verein den Kindern und Jugendlichen die notwendige Ausrüstung für den Schießsport zur Verfügung stellen kann. Die Kinder, sowie Vertreter des Vorstandes, bedankten sich bei ihrem jüngsten Übungsabend auf dem Schießstand bei den großzügigen Spornsoren.

mehr...
Deutsche Meisterschaft - Alfons gr. Kamphake erringt 10. Platz - Vier Schützen dabei (02.11.2019)
Bei der Deutschen Meisterschaft (25. bis 27.10.2019) in Dortmund in der Disziplin LG Auflage errang Alfons gr. Kamphake mit 316,3 Ringen einen sehr guten 10. Platz in der Klasse Senioren IV. Zu einem Podiumsplatz fehlten lediglich 0,7 Ringe. Der gesamte Verein gratuliert ganz herzlich.
Zudem hatten sich für den SSV Holdorf drei weitere Teilnehmer für diese Meisterschaft qualifiziert. Dieter Drellmann erzielte 311,8 Ringe (114. Platz, Senioren I) und Markus Klee konnte 308,3 Ringe (223. Platz, Senioren I) für sich verbuchen. In der Klasse Senioren II belegte Hubert von Lehmden mit 309,9 Ringen den 145. Platz. In der Mannschaftswertung reichte es für unsere Schützen zu Platz 72.

mehr...
Nachschießen beendet das Schützenfest 2019 (26.08.2019)
Mit dem traditionellen Nachschießen ließ am Samstagnachmittag der Schützenverein Holdorf sein 158. Schützenfest ausklingen. Als erfolgreichster Schütze trug sich der letztjährige König Uwe I. Landwehr mit drei Pokalübernahmen in die Ergebnisliste ein. Der General aus der fünften Kompanie schoss 29 Ringe beim Wettbewerb um den Königspokal, ebenso 29 Ringe beim Offizierspokal und 27 Ringe beim Vorstandspokal. 27 Ringe reichten seiner Königin Jutta Landwehr für das Erringen des Königinnenpokals. Andreas Bergmann erwies sich mit 27 Ringen als bester Schütze unter den Schießwarten und Hubert von Lehmden sicherte sich mit 30 Ringen den Pokal der ehemaligen Offiziere.
Das amtierende Königspaar Carsten I. und Michaela Völkerding überreichte die begehrten Trophäen an die jeweiligen Sieger. Bei den Kompanie-Wanderpokalen im Luftgewehrschießen sicherten sich Elke Schwarte mit 46,8 Ringen den Pokal der Damenkompanie. Markus Schlarmann errang mit 44 Ringen den Pokal der Jugendkompanie, während Andreas Lucht mit 50 Ringen der Pokal der ersten Kompanie überreicht wurde. Ebenso 50 Ringe schoss Thorsten Schwarte von der zweiten Kompanie. Thomas Heitlage erreichte 48 Zähler und 30 im Stechen sicherte er sich den Pokal der dritten Kompanie. Die vierte Kompanie hatte mit Ex-König Andreas Harpenau ihren besten Schützen bei 46 Ringen. Den Pokal der fünften Kompanie sicherte sich Kompaniechef Norbert Wübbeling mit 47 Ringen.

mehr...
Carsten I. Völkerding ist Schützenkönig 2019/2020 (19.08.2019)
Nach einem spannenden Wettkampf gab am Schützenfest-Montag Carsten Völkerding auf dem Schießstand des Schützenvereins Holdorf eine beeindruckende königliche Schussfolge ab. Der Unteroffizier der Bahnhofskompanie erzielte 30 Ringe im Stechen und tritt damit die Nachfolge des scheidenden Königs Uwe I. Landwehr an.
Im Kampf um die Königswürde folgte als bester Schütze nach seiner Majestät mit 29 Ringen Ludger Middendorf von der 1. Kompanie Kreuzritter. Ihm folgte mit 28 Ringen Jörg Pösse von der Bahnhofskompanie. Dritter nach dem König wurde ebenfalls mit 28 Ringen Arnold Bocklage von der 3. Kompanie Burgwächter. Alle nachfolgenden Mitstreiter zeichnete Präsident Nicolas Vogt mit einem entsprechenden Orden aus.
Zu seiner Königin erwählte sich Carsten I. Völkerding seine Ehefrau Michaela. Zum ersten Adjutantenpaar ernannte er Ulli und Petra Herkenhoff. Reinhard und Sigrid Klose beauftragte er als zweites Adjutantenpaar. Dem Hofstaat gehören zudem an: Jürgen und Mechthild Klüsener, Andreas und Maria Harpenau, Jörg und Ruth Pösse, Matthias und Kerstin Honkomp sowie Dirk und Brigitte Mertin. (Text u. Foto: Vollmer)

mehr...
Robert Hemmelgarn mit Alfred-Wernke-Gedächtnispreis geehrt (19.08.2019)
Die höchste Auszeichnung des Vereins, der Alfred-Wernke-Gedächtnispreis, wurde am Schützenfest-Sonntag an Robert Hemmelgarn für seinen unermüdlichen Einsatz im Schützenverein Holdorf verliehen. Bereits seit 1996 ist der Oberstleutnant als Schatzmeister im engeren Vorstand des Vereins tätig. "Zu Recht und vollkommen verdient ist er Träger aller Verdienstorden des Vereins und mit der großen goldenen Ehrenadel des Schützenkreises Vechta ausgezeichnet worden“, erklärte Präsident Nicolas Vogt während seiner Laudatio am Sonntagnachmittag.

mehr...
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113

Termine

06.12.2019
5. Kompanie Übungsschießen

09.12.2019
Monatsschießen & Weihnachtsfeier Heideschützen

16.12.2019
3. Kompanie Übungs- und Preisschießen







Listinus Toplisten
14517642 Besuche seit dem 12.08.2004 - Sponsoren
© 2004 by Nicolas Vogt