News

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | Seite 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110
2. Kompanie "Heideschützen" gewinnt das Regimentspokalschießen 2013 (18.04.2013)
Das Regimentspokalschießen 2013 gewann die 2. Kompanie "Heideschützen" mit 1876 Ringen mit fünf Ringen Vorsprung vor der 3. Kompanie "Burgwächter" (1871). Den dritten Platz sicherte sich die Damenschießgruppe (1822) hauchdünn vor der 1. Kompanie "Kreuzritter" (1821). Platz fünf belegte die 5. Kompanie "Bäkeesch" (1798), Platz sechs ging an die "Bahnhofskompanie" (1771). Die erstmals das Regimentspokalschießen ausrichtende Jugendkompanie (1740) erwies sich als guter Gastgeber und gab sich mit dem letzten Platz zufrieden.
In der Herren-Einzelwertung setzte sich Bernd gr. Kamphake (192 Ringe) mit gleicher Ringzahl, aber besserer Satzfolge, gegen seinen Vater Alfons durch.
Bei den Damen siegte Sigrid Dinkgrefe mit 191 Ringen. Beste Jungschützin war Tochter Lara Dinkgrefe mit 183 Ringen.
Auffällig dabei: Alle Einzelsieger/innen gehören der 2. Kompanie "Heideschützen" an.

mehr...
Schützenverein Holdorf gewinnt Gemeinde-Jugendvergleichsschießen (27.03.2013)
Am vergangenen Samstag (23.03.2013) fand das Gemeinde-Jugendvergleichsschießen in der Holdorfer Schießhalle statt.
Es gewann die gastgebende Jugendkompanie des Schützenvereins Holdorf, vor der Jugendkompanie des Schützenvereins Handorf-Langenberg und dem Nachwuchs des Schützenvereins Fladderlohausen.
Bester Einzelschütze war Linus gr. Schlarmann mit 48 Ringen. Den Betreuerpokal konnte sich Lucas Melzow vom Schützenverein Handorf-Langenberg sichern.

mehr...
Holdorf gewinnt Gemeindepokalschießen - Dieter Drellmann neuer Gemeindekönig (22.03.2013)
Beim Gemeindepokalschießen am 09.03.2013 konnte sich der gastgebende Schützenverein Holdorf beide Mannschaftspokale sichern.
Bei den Damen siegten die Holdorferinnen mit 447 Ringen vor Handorf-Langenberg (429 Ringe) und Fladderlohausen (405 Ringe).
Die Holdorfer Herren gewannen mit 474 Ringen vor Handorf-Langenberg (451 Ringe) und Fladderlohausen (433 Ringe).
Der Pokal des Gemeindeschützenkönigs ging nach spannendem Schießen an Dieter Drellmann. Der amtierende König des Schützenvereins Handorf-Langenberg setzte sich mit starken 49 Ringen gegen seine Mitbewerber durch. Richard Stangenberg vom Schützenverein Holdorf erzielte 46 Ringe, Ulrich Dwerlkotte-Heil aus Fladderlohausen musste sich mit 35 Ringen geschlagen geben.
In der Einzelwertung siegte Sigrid Dinkgrefe mit dem Maximum von 50 Ringen. Sie konnte sich im Stechen gegen ihre Schwester Birgit Deters durchsetzen.
Bei den Herren siegte Georg Ansmann vom Schützenverein Fladderlohausen mit 49 Ringen.
So konnte der stellvertretende Bürgermeister Ludger Westerhoff bei der Siegerehrung schließlich jedem der drei beteiligten Vereine mindestens einen Pokal überreichen.


mehr...
Schnurschießen (27.02.2013)
Am vergangenen Samstag (23.02.2013) fand das traditionelle Schnurschießen in unserer Schützenhalle statt. Bereits zum siebten Mal konnten interessierte Schützenschwestern und Schützenbrüder um die begehrten Schützenschnüre schießen. Abgerundet wurde der Tag durch ein Preisschießen und ein Meterwurst-Knobeln. Der Dank geht an alle Helfer und insbesondere an unseren Schießwart Rolf Kettelmann für die tolle Organisation. Der Abend klang erst spät bei einem gemütlichen Umtrunk aus.

mehr...
Generalversammlung bestätigt den erweiterten Vorstand (20.02.2013)
Keine Überraschungen gabe es auf der Generalversammlung des Schützenvereins am vergangenen Sonntag (17.02.2013). Präsident Richard Zumloh berichtete von einem erfolgreichen Schützenjahr 2012. Dieses wurde durch die Berichte von Schießwart Rolf Kettelmann, Regimentskommandeur Uwe Landwehr, Platzkommandant Andreas Prues und Jugendschießwart Wladislaw Reglin untermauert. Einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Aufgaben gab dann Vizepräsident Nicolas Vogt. In Zukunft stehen Isolierungsarbeiten in der Festhalle, die Erneuerung der Heizungsanlage und die Renovierung des Casinos für die Jahre 2013 bis 2015 auf der Agenda.
Bei den Wahlen zum erweiterten Vorstand gab es keine Überraschungen. Alle Amtsinhaber wurden in ihren Ämtern bestätigt.

mehr...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | Seite 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110

Termine

21.07.2018
Nachschießen

23.07.2018
4. Kompanie KK- & Luftgewehrschießen

20.08.2018
3. Kompanie Übungsschießen







Listinus Toplisten
11198102 Besuche seit dem 12.08.2004 - Sponsoren
© 2004 by Nicolas Vogt