News

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | Seite 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111
Grüße aus Meire Grove (14.07.2012)
Die Bandmitglieder der Meire Grove Bigband haben unserem Webmaster und Viepräsidenten Nicolas Vogt die herzlichsten Grüße zum Schützenfest übermittelt. Sie wünschen uns einen guten Festverlauf und überlegen, ob sie während unseres Festes Meire Grove nicht in Westholdorf umbenennen sollen!

mehr...
Probemarsch der Kreuzritter (13.07.2012)
Am gestrigen Donnerstag (13. Juli 2012) fand der traditionelle Probemarsch der Kreuzritter statt. Über 60 Schützenbrüder hatten sich versammelt, um nach dem Schmücken des Kompanielokals "Hotel zur Post" den Marsch zu unserem Schützenbruder Pfarrer Hubert Middendorf anzutreten. Begleitet wurden sie dabei von einer Abordnung des Musikvereins Holdorf. Nach einem kurzen Zwischenstop ging es wieder zurück zum Kompanielokal, wo der Abend mit leckerem Grillgut und Bier ausklang.

mehr...
Vorschießen am vergangenen Sonntag (09.07.2012)
Traditionell eine Woche (08. Juli 2012) vor dem 151. Holdorfer Schützenfest fand das Vorschießen des Schützenvereins Holdorf statt. Auch in diesem Jahr hatten sich wieder zahlreiche Schützen versammelt, um gemeinsam die Festwochen einzuläuten. Wie in den letzten Jahren auch fand die Komplettierung der Königsgalerie statt. Der 1.Adjutant Hubert Grevenstette lobte SM Kaiser Eduard I. kleine Bornhorst für sein Regierungsjahr und freute sich bei der Enthüllung des Kaiserfotos in der Galerie in der Schützenhalle auf die letzten gemeinsamen Tage mit dem Hofstaat. Im Anschluss daran komplettierte Vizepräsident Nicolas Vogt auch die Kinderkönigsgalerie mit dem aktuellen Kinderkönigspaar Tom Paerschke und Neele Skrzeba.
Ausgezeichnet mit dem höchsten Orden des Vereins – dem Veteran – wurden Karl-Heinz Harpenau, Franz Hemme, Hans Hessler, Clemens Possenriede, Alfons Sandmann, Bernhard Vogt und Pfarrer i.R. Helmut Middendorf.
Eine besondere Ehrung erhielt Josef Thöle. Fast 40 Jahre war er in der Kompanieführung der III. Kompanie Burgwächter aktiv. Seit 1991 stand er seiner Kompanie als Kompaniechef vor. Nach dem Jubelfest 2011 übergab er sein Amt in jüngere Hände. Neben seinem unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Vereins, verzeichnete er auch auf sportlicher Ebene große Erfolge. Sein größter Erfolg war sicherlich der Gewinn der Deutschen Meisterschaft in der Disziplin LG-Auflage mit seiner Mannschaft im Jahr 2004. Der Verein würdigte die Verdienste Thöles im Jahr 2009 mit der höchsten Auszeichnung des Vereins, dem Alfred-Wernke-Gedächtnispreis. Präsident Richard Zumloh überreichte ihm eine besondere Urkunde als Dank und Anerkennung für seine Verdienste.
Regimentskommandeur Uwe Landwehr konnte im Anschluss die Beförderungen im Offizierskorps vornehmen. Zum Feldwebel wurde Oliver Bindrim (Spieß der Jugendkompanie) befördert. Kraft Amtes wurde SM Kaiser Eduard I. kl. Bornhorst zum Hauptfeldwebel ernannt. Den gleichen Dienstgrad trägt nun Arnold Dinkgrefe als Spieß des II. Zuges der II. Kompanie Heideschützen. Zum Leutnant wurden Christian Schnieders (neuer Kompaniechef der III. Kompanie Burgwächter), Günter Rottinghaus und Ludger Barklage (beide neue Regimentsfahnenträger), sowie Klaus Rocks (neuer Kompanieleutnant der V. Kompanie Bäkeesch) befördert. Den Dienstgrad des Oberleutnants bekleiden nun die Damenbeauftragte Maria Stärk und die Jugendbeauftragte Sigrid Plewa. Zum Major wurden Platzkommandant Andreas Prues, Schriftführerin Sigrid Dinkgrefe, der stellvertretende Schießwart Michael Thöle und Regimentsfahnenträger Ludger Nuxoll befördert. Oberstleutnant wurden Meldereiter Rolf Helms und Regimentskommandeur Uwe Landwehr. Die ranghöchste Beförderung auf dem diesjährigen Vorschießen erhielt Präsident Richard Zumloh, der zum Obert befördert wurde. Der Abend klang bei gemütlichem Beisammensein aus. Ganz Holdorf freut sich auf das 151. Schützenfest, welches vom 14. bis zum 16. Juli 2012 unter dem Motto „Auch nach dem schönen Jubeljahr, feiern Holdorfer Schützen wunderbar“ gefeiert wird.


mehr...
Vorschießen am Sonntag (03.07.2012)
Mit dem traditionellen Vorschießen am kommenden Sonntag (08. Juli 2012) beginnen die Schützenfestfeierlichkeiten. Im Zentrum des Interesses stehen die Komplettierung der Königs- und Kinderkönigsgalerie. Zudem werden verdiente Schützenbrüder mit dem höchsten Orden des Vereins – dem Veteran – ausgezeichnet. Da das gesamte Offizierskorps auf Schützenfest dienstlich im Einsatz ist, finden auf dem Vorschießen auch die Beförderungen im Offizierskorps statt.
Für zusätzliche Spannung sorgen die von Schießwart Rolf Kettelmann organisierten Schießwettbewerbe um Orden, Nadeln und Schnüre. Knobelwart Willi Helms wird mit seinem Meterwurstknobeln sicherlich wieder für gute Unterhaltung sorgen.
Alle Schützen sind herzlich eingeladen ab 15.30 Uhr den Beginn der schönsten Zeit im Jahr mitzufeiern.

mehr...
Mitgliederversammlung (17.06.2012)
Auf der letzten Mitgliederversammlung (16.06.2012) konnte der Schützenverein Holdorf einige Änderungen für unser Schützenfest präsentieren. Präsident Richard Zumloh stellte nochmals die in den letzten Jahren vermehrt aufgetretene Diskussion um die Qualität des Essens in der Zeltküche in den Vordergrund. Jetzt habe man reagiert und einen neuen Koch gewinnen können. Rainer Westerhoff von der Gaststätte „Zum Mittelpunkt“ wird auf unserem Schützenfest für frische Schnitzel und Rouladen zu ortsüblichen Preisen sorgen.
Eine weitere Änderung auf dem Schützenfest 2012 wird die Modifikation des Kinderkönigsschießens sein, welche von Vizepräsident Nicolas Vogt dargestellt wurde. In diesem Jahr wird erstmals das eigentliche Schießen am Samstag in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr ausgetragen. Am Schützenfestsonntag wird dann nur noch das Stechen bei Ringgleichheit um 15.45 Uhr durchgeführt. Damit soll erreicht werden, dass sich alle Familien schon einmal am Samstag Gedanken um einen potentiellen Hofstaat machen können und dies nicht recht kurzfristig am Sonntagnachmittag unter Zeitdruck geschehen muss. Somit kann der neue Kinderkönig mit seinem Hofstaat gut vorbereitet in die Proklamation gehen.
Mit der Vorstellung des neuen Plakates endete eine gute und konstruktive Sitzung. Alle Holdorfer Schützen freuen sich schon auf das kommende 151. Schützenfest, welches unter dem Motto „Auch nach dem schönen Jubeljahr, feiern Holdorfer Schützen wunderbar!“ steht und vom 14. bis 16. Juli 2012 gefeiert wird.


mehr...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | Seite 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111

Termine

18.11.2018
Volkstrauertag - Kranzniederlegung am Ehrenmal

19.11.2018
3.Kompanie Übungsschießen

26.11.2018
4. Kompanie KK- & Luftgewehrschießen







Listinus Toplisten
12054469 Besuche seit dem 12.08.2004 - Sponsoren
© 2004 by Nicolas Vogt