News

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | Seite 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110
5er-Mannschaft scheitert im Halbfinale mit 2:3 gegen Bösel (24.01.2010)
Am Sonntagmorgen verlor unsere Mannschaft das Halbfinale beim BSV Bösel. Gegen den Tabellenersten der Bezirksoberliga-Gruppe 2 war unser Team trotz eines knappen 2:3 letztendlich ohne Siegchance, denn der BSV Bösel zeigte eine ausgeglichene Mannschaftsleistung auf sehr hohem Niveau.

mehr...
Bezirksoberliga: SSV Holdorf gewinnt dramatisches Viertelfinale mit 3:2 (17.01.2010)
In einem an Spannung nicht zu überbietenden Wettkampf gegen den SV Rüstringen ist es unserer 5er-Mannschaft am Sonntagmorgen erstmalig gelungen, ins Halbfinale der Bezirksoberliga einzuziehen. Drei von fünf Schützen mussten ihre Begegnung jeweils im Stechen entscheiden. Erst nach dem letzten Stechen stand der Sieg für unser Team fest.

mehr...
BOL: 5er-Mannschaft gewinnt letzten Wettkampf und erreicht Viertelfinale (04.01.2010)
Am siebten und letzten Wettkampftag gewann unsere 5er-Mannschaft in einem spannenenden Wettkampf knapp mit 3:2 und belegt damit den zweiten Tabellenplatz in der Gruppe 1 der Bezirksoberliga. Erstmals nimmt unsere Mannschaft damit am Viertelfinale teil.

mehr...
Ein erfolgreiches Schützenjahr neigt sich dem Ende zu (22.12.2009)
Zufrieden blicken Präsident Richard Zumloh und Vizepräsident Nicolas Vogt auf das Schützenjahr 2009 zurück. Gerade im Hinblick auf das große 150-jährige Bestehen des Vereins, welches im Jahr 2011 gefeiert wird, konnten wichtige und notwendige Wege beschritten werden.
Das Schützenjahr begann im Februar mit einem gut besuchten Schnurschießen, welches inzwischen zum 3.Mal vom Schießwart Rolf Kettelmann durchgeführt wurde.
Auf der Generalversammlung Ende Februar wurde dann der Ausstieg aus dem Dorfgemeinschaftshaus-Projekt beschlossen und notwendige Ausbesserungs-, Reparatur-und Renovierungsarbeiten für die nächsten2 Jahre in einem Gesamtvolumen von 25.000 € verabschiedet. Zudem wurden einige Posten im erweiterten Vorstand neu besetzt. Sigrid Plewa als neue Jugendbeauftragte und Maria Stärk als Damenbeauftragte ersetzen künftig Paul Lindemann und Inge Horstmann. Beide standen nach jahrzehntelanger Arbeit nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung.
Im März fand dann das traditionelle Gemeindepokalschießen zwischen den Schützenvereinen aus Holdorf, Handorf-Langenberg und Fladderlohausen statt. Hier konnten Sigrid Dinkgrefe als beste Einzelschützin und die Damenmannschaft zwei Pokale für Holdorf gewinnen. Die Herrenmannschaft wurde mit nur einem Ring Rückstand Zweite.
Die Monate April, Mai und Juni standen ganz im Zeichen der ersten Arbeitseinsätze. Das Dach der Schützenhalle wurde erneuert, die Außenfassaden neu gestrichen und ein neuer Thron für die Könige des Vereins errichtet. Insgesamt wurde der Vorstand bei diesen Arbeiten von fast 70 freiwilligen Helfern unterstützt. IHNEN gilt auch an dieser Stelle nochmals der Dank des Vereins.
Auch auf Reisen war der Verein im Mai. An Pfingsten feierte der Schützenverein Handorf-Langenberg sein 50-jähriges Bestehen. Am Festumzug nahm der Schützenverein Holdorf mit fast 90 Schützenschwestern und Schützenbrüdern teil.
Der Juli stand ganz im Zeichen des Schützenfestes. Traditionell am 3.Juli-Wochenende wurde dieses begangen. Nach drei Tagen ausgelassener Feier konnte der Vorstand ein sehr positives Fazit ziehen. Die Zahl der Besucher steigt weiterhin stetig an, und die ersten Renovierungsarbeiten fanden den Zuspruch der Gemeinde. Besonders erfreut waren die Majestates über den neu gestalteten Thron. Als erster wurde Kinderkönig Luca Jendrzejewski von Vizepräsident Nicolas Vogt inthronisiert. Einen Tag später folgte Christian II. Müller als erster König der Schützen auf dem neuen Thron.
Im August wurden die Arbeiten an der Halle bis in den späten Herbst fortgesetzt. Wieder standen dem Verein zahlreiche Helfer zur Seite.
Die Internetseite feierte dann im September ihr 5-jähriges Bestehen. Einen Monat später sorgten Gerd Middendorf, Alfons große Kamphake und Josef Thöle mit dem 3.Platz bei den Deutschen Meisterschaften in der Disziplin LG-Auflage für das sportliche Highlight des Schützenjahres 2009.
Den Höhepunkt der Holdorfer Ballsaison setzte dann der Schützenball. Hier wurden die verdienten Sportler und Sportlerinnen des Jahres 2009 geehrt. Für ihre erneute Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft wurde Franziska Baumann als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Vizepräsident und Webmaster Nicolas Vogt erhielt die Ehrung als Sportler des Jahres für sein Engagement um die Internetseite. Alfons große Kamphake, Gerd Middendorf, Josef Thöle, Karl-Heinz Harpenau und Bernard Landwehr erhielten die Ehrung als Mannschaft des Jahres 2009. Sie sind seit mehr als 20 Jahren in Sachen Schießsport für den Schützenverein Holdorf unterwegs.
Natürlich gab es noch viele weitere Höhepunkte, die hier keine Erwähnung finden können. Die wöchentlichen Aktivitäten der einzelnen Kompanien, die Rundenwettkämpfe der Sportschützen und viele kleine und größere Aktionen runden das Schützenjahr 2009 ab. Auch die Vorbereitungen für das große Jubiläum laufen auf Hochtouren. Die Erstellung der Chronik geht mit großen Schritten voran. Die Planungen für das Jubiläumsfest zeichnen schon ein konkretes Bild. "Auch hier brauchen wir die Unterstützung des gesamten Vereins!" sind sich Präsident Richard Zumloh und Vizepräsident Nicolas Vogt einig.
Gleich zu Beginn des neuen Jahres werden weitere Arbeitseinsätze zur Gestaltung des Schützenplatzes folgen, damit man sich in der zweiten Jahreshälfte mit voller Energie der Vorbereitung des Jubiläums widmen kann.

Der Vorstand des Schützenvereins Holdorf von 1861 eV wünscht allen Mitgliedern und allen Holdorfern, daheim und in der Ferne, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

mehr...
Bezirksoberliga-Mannschaft gewinnt auch in Langenberg (05.12.2009)
Am 6. Wettkampftag gelang unserer 5er-Mannschaft ein 3:2-Auswärtssieg beim SV Langenberg (bei Hude).

mehr...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | Seite 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110

Termine

21.07.2018
Nachschießen

23.07.2018
4. Kompanie KK- & Luftgewehrschießen

20.08.2018
3. Kompanie Übungsschießen







Listinus Toplisten
11204394 Besuche seit dem 12.08.2004 - Sponsoren
© 2004 by Nicolas Vogt