News

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Seite 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110
Guter Auftakt in die Bezirksmeisterschaften (09.02.2015)
Auf unsere Aushängeschilder war mal wieder Verlass! Zum Auftakt der Bezirksmeisterschaften 2015 sicherte sich Alfons gr. Kamphake in gewohnt sicherer Manier mit 300 Ringen in der Disziplin LG-Auflage der Senioren B den Bezirksmeistertitel. Josef Thöle sicherte sich mit guten 298 Ringen den 6. Platz. Lediglich Willi Helms hatte etwas Ladehemmungen und konnte mit 291 Ringen den 23. Platz erreichen. Zusammen kamen unsere drei Schützen mit 889 Ringen auf den 2.Platz der Mannschaftswertung - ringgleich mit dem Sieger. Josef Heil kam mit 284 Ringen bei den Senioren C auf den 55.Platz. Glückwunsch an unsere erfolgreichen Sportschützen und allen weiteren Startern viel Erfolg!

mehr...
Bezirksoberliga - 5:0-Sieg zum Saisonabschluss gegen SV Olympia Roffhausen (12.01.2015)
Relegation abgewendet - Viertelfinale verpasst. So lautet das Fazit unserer 5er-Mannschaft für die Saison 2014/2015.
Am letzten Wettkampftag gab es einen glatten 5:0-Sieg gegen SV Olympia Roffhausen. Einen ganz starken Wettkampf absolvierte wieder Judith Frilling mit 378 Ringen.
In der Tabelle der Gruppe 1 belegt unsere Mannschaft zum Saisonende den fünften Tabellenplatz, so dass eine mögliche Relegation mit dem letzten Wettkampf abgewendet wurde.
Somit startet unser Team 2015/2016 in die 14. Bezirksoberliga-Saison.


mehr...
Bezirksoberliga - LG Freihand-Mannschaft überwintert auf Relegationsplatz (27.12.2014)
Nachdem unsere 5er-Mannschaft auf Bezirksebene zuletzt zwei deutliche Niederlagen (1:4 gegen Leuchtenburg II und 0:5 bei Tell Wechloy) hinnehmen musste, reichte es im letzten Wettkampf des Jahres 2014 beim SV Langenberg (Hude) zu einem knappen 3:2-Sieg.
Judith Frilling mit ganz starken 380 Ringen (380:366), Michael Thöle (379:369) und Thorsten Schwarte (348:344) holten die drei zum Sieg erforderlichen Einzelpunkte.
Wladislaw Reglin (371:372) und Uwe Landwehr (366:372) konnten ihr Duell leider nicht gewinnen.
Damit belegt unser BOL-Team mit 4:8 Punkten den 6. Platz in der Gruppe 1.
Um eine drohende Relegation noch abzuwenden, ist im letzten Wettkampf am 11.01.2015 auf jeden Fall ein Sieg gegen den Tabellennachbarn SV Olympia Roffhausen (2:10 Punkte) nötig.


mehr...
Fackelzug für Helmut Middendorf (19.12.2014)
Anlässlich des goldenen Priesterjubiläums von Helmut Middendorf veranstalteten die Schützenvereine aus Langwege und Holdorf einen gemeinsamen Fackelzug. 70 Schützen waren dem Aufruf der beiden Präsidenten Ewald Möllers und Nicolas Vogt gefolgt und bildeten so einen würdigen Rahmen für den Jubilär. Dieser war von dem Aufgebot und der Aktion vollkommen überrascht. Die Präsidenten würdigten in ihren Ansprachen Pfarrer Middendorf als wertvolles Mitglied der Schützengemeinschaft. Gemeinsam klang der Abend bei Bier, Glühwein und Weinbrand aus. Ein besonderer Dank geht an den Musikverein Brockdorf für die musikalische Begleitung. Foto: Ortschronist Heinrich Vollmer

mehr...
Willi Helms ist Sportschütze des Jahres (10.11.2014)
Auf dem Schützenball des Schützenvereins Holdorf von 1861 e.V. wurde Willi Helms als Sportschütze des Jahres ausgezeichnet. Der Geehrte ist seit 50 Jahren Mitglied des Vereins. Neben vielen Titeln auf Vereins-, Kreis, Bezirks- und Landesebene hatte er sich zum wiederholten Male für die Deutschen Meisterschaften in der Disziplin LG-Auflage qualifiziert. Präsident Nicolas Vogt wies in seiner Laudatio insbesondere aber auch darauf hin, dass Willi Helms durch seine Einsatzfreude und sein Engagement zum Wohle des Vereins überzeuge. „Er ist bei jedem Arbeitseinsatz morgens der Erste und abends der Letzte, der sich freiwillig für den Verein engagiert!“ betonte der Präsident. Jedem Schützen, der in die Holdorfer Halle kommt, ist der Sportschütze des Jahres zudem als Wirt bekannt. Den Verein unterstützt er auch als Knobelwart im erweiterten Vorstand.
Der Schützenverein begrüßte zu seinem Ball im Saal des Hotels zur Post über 200 Gäste und konnte so einen guten Abschluss eines „bärenstarken“ Jahres feiern. Eine Tombola belohnte sechs Gäste mit einem Gutschein und die anwesenden Majestäten Ludger und Claudia Barklage (Holdorf) und Alfred und Jutta Ziegler (Fladderlohausen) konnten zusammen mit ihren Hofstaaten ein erfolgreiches Schützenjahr Revue passieren lassen.
Am 16.11. treffen sich alle Schützen um 11:30 Uhr in Uniform an der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Holdorf um anlässlich des Volkstrauertages einen Kranz am Ehrenmal in Holdorf niederzulegen.

mehr...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Seite 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110

Termine

26.05.2018
Maitour / Planwagenfahrt d. Bahnhofskompanie

28.05.2018
4. Kompanie KK- & Luftgewehrschießen

01.06.2018
Weinprobe bei Fangmann in Osterfeine (Fahrgemeinschaften bilden!!!)







Listinus Toplisten
10797235 Besuche seit dem 12.08.2004 - Sponsoren
© 2004 by Nicolas Vogt