Artikel verfasst am 16.10.2009 um 18:47:33 Uhr von Nicolas Vogt
Zuletzt bearbeitet am 22.10.2009 um 17:32:48 Uhr

Holdorfer Senioren holen bei DM Bronze

Mit einem tollen Erfolg kehrten die Holdorfer Senioren von den Deutschen Meisterschaften aus Dortmund zurück. In der Disziplin Luftgewehr-Auflage erreichte Die Mannschaft mit Gerd Middendorf, Alfons gr. Kamphake und Josef Thöle den dritten Platz.
Allein die Teilnahme unserer Sportschützen an der Deutschen Meisterschaft der Senioren in Dortmund war schon eine beachtenswerte Leistung. Doch die ungeheure Leistungsdichte im Seniorenbereich macht den Bronze – Platz unserer Sportschützen umso wertvoller, denn insgesamt waren 187 Mannschaften angetreten. Ausschlaggebend für diesen Erfolg war die ausgeglichene Mannschaftsleistung unserer drei Schützen.
Am Einzelwettkampf der Seniorenklasse nahmen 517 Schützen aus ganz Deutschland teil. Die Ergebnisse sind beachtenswert; denn 9 Schützen errangen 300, 27 Schützen erzielten 299 und 38 Schützen erreichten 298 Ringe. Unsere wackeren Kameraden wurden auf Grund der Schussbilder wie folgt geführt: Gerd Middendorf erreichte mit 299 Ringen Platz 27, Alfons Kamphake und Josef Thöle erzielten jeweils 298 Ringe und wurden auf die Plätze 62 und 74 eingestuft. Auch die Leistung von Werner Sporkmann mit 295 Ringen auf Platz 182 ist angesichts der enormen Teilnehmerzahl beachtenswert.
Auch die Leistung unseres Sportskameraden Karl Heinz Harpenau muss erwähnt werden. Er errang mit 298 Treffern in der Gruppe der Senioren C unter 224 Schützen den Platz 21. Hier errangen 10 Schützen 299 und 13 Schützen, unter ihnen Karl Heinz, 298 Ringe.
Herzliche Glückwünsche und ein großes ‚Danke schön’ an unsere Sportschützen!

Weitere Einträge

Termine

06.12.2019
5. Kompanie Übungsschießen

09.12.2019
Monatsschießen & Weihnachtsfeier Heideschützen

16.12.2019
3. Kompanie Übungs- und Preisschießen







Listinus Toplisten
14517641 Besuche seit dem 12.08.2004 - Sponsoren
© 2004 by Nicolas Vogt