Artikel verfasst am 26.10.2009 um 14:23:09 Uhr von Uwe Landwehr
Zuletzt bearbeitet am 26.10.2009 um 14:25:25 Uhr

5er-Mannschaft verliert nach Stechen in Metjendorf

Eine unglückliche 3:2-Niederlage musste unser Bezirksoberliga-Team am zweiten Wettkampftag in Metjendorf hinnehmen. Trotz sehr guter Schießleistungen reichte es nicht zu einem Sieg.

Franziska Baumann gewann ihr Duell mit hervoragenden 387 Ringen mit fünf Ringen Vorsprung. Auch Inga gr. Kamphake gewann ihr Duell (373:356). Da Michael Thöle (378:385) und Hendrik Bocklage (351:365) ihre Punkte abgaben und Wladislaw Reglin (370:370) genau so viel Ringe erzielte, wie seine Gegnerin, musste ein Stechen den Wettkampf entscheiden.
Dabei setzte sich Sandra Dannemann mit einer "10" gegen Wladislaw ("8") durch, so dass der Wettkampf mit 3:2 verloren ging.


Nächster Wettkampf: Mittwoch, 28.10.2009, 20:00 Uhr gegen SV Leuchtenburg IV in Holdorf.
Weitere Einträge

Termine

06.12.2019
5. Kompanie Übungsschießen

09.12.2019
Monatsschießen & Weihnachtsfeier Heideschützen

16.12.2019
3. Kompanie Übungs- und Preisschießen







Listinus Toplisten
14517669 Besuche seit dem 12.08.2004 - Sponsoren
© 2004 by Nicolas Vogt