Artikel verfasst am 19.08.2019 um 14:34:36 Uhr von Uwe Landwehr
Zuletzt bearbeitet am 02.11.2019 um 08:50:10 Uhr

Carsten I. Völkerding ist Schützenkönig 2019/2020

Nach einem spannenden Wettkampf gab am Schützenfest-Montag Carsten Völkerding auf dem Schießstand des Schützenvereins Holdorf eine beeindruckende königliche Schussfolge ab. Der Unteroffizier der Bahnhofskompanie erzielte 30 Ringe im Stechen und tritt damit die Nachfolge des scheidenden Königs Uwe I. Landwehr an.
Im Kampf um die Königswürde folgte als bester Schütze nach seiner Majestät mit 29 Ringen Ludger Middendorf von der 1. Kompanie Kreuzritter. Ihm folgte mit 28 Ringen Jörg Pösse von der Bahnhofskompanie. Dritter nach dem König wurde ebenfalls mit 28 Ringen Arnold Bocklage von der 3. Kompanie Burgwächter. Alle nachfolgenden Mitstreiter zeichnete Präsident Nicolas Vogt mit einem entsprechenden Orden aus.
Zu seiner Königin erwählte sich Carsten I. Völkerding seine Ehefrau Michaela. Zum ersten Adjutantenpaar ernannte er Ulli und Petra Herkenhoff. Reinhard und Sigrid Klose beauftragte er als zweites Adjutantenpaar. Dem Hofstaat gehören zudem an: Jürgen und Mechthild Klüsener, Andreas und Maria Harpenau, Jörg und Ruth Pösse, Matthias und Kerstin Honkomp sowie Dirk und Brigitte Mertin. (Text u. Foto: Vollmer)

Weitere Einträge

Termine

18.11.2019
3. Kompanie Übungsschießen

06.12.2019
5. Kompanie Übungsschießen

09.12.2019
Monatsschießen & Weihnachtsfeier Heideschützen







Listinus Toplisten
14389864 Besuche seit dem 12.08.2004 - Sponsoren
© 2004 by Nicolas Vogt